Das gibt es zu sehen …

Eine Multivisionsshow/ Lesung …

… über unseren Weg von der Großstadt in den Wald.
Unterhaltsam und anschaulich erzählen wir mit Bildern, kurzen Filmen und Textpassagen aus unserem romanhaft geschriebenen Buch „Kaffee mit Käuzchen – Unser Traumhaus im Wald“ (ET 4. März 2019), wie sehr sich unser Leben durch den Kauf eines abrissreifen, 150 Jahre alten Forsthauses mitten im Wald, ohne Wasseranschluss, ohne Heizung und ohne einen einzigen Nachbarn, verändert hat.

»Eine großartige Veranstaltung. … Ein tolles Buch, ein wunderbarer Abend.« mehr lesen

Bettina Bermbach  •  stories! Die Buchhandlung in Hamburg
»Ein kurzweiliger und humorvoller Abend, der eigene Träume wieder in den Vordergrund rücken lässt.« mehr lesen
Das Beach Motel in St. Peter-Ording
»Ein Abend, den man so schnell nicht vergessen wird. Wir denken an euch, ihr Waldschrate!« mehr lesen

 

Das Team der Thalia Universitätsbuchhandlung in Rostock

»Sie erleben einen heiteren, sinnfällig komponierten Vortragsabend.
Vergnügt und liebevoll werfen sich die Eheleute Episodenbälle zu.« mehr lesen

Ulrike Buchmann • Museumshof Zingst
»Ich habe durch diesen Abend meine innere Sehnsucht wieder entdeckt.« mehr lesen

 

Kathrin Bartnik aus Leipzig

Nach unserem Vortrag wisst Ihr …

  • … wie wir am Feuer im Wald gelandet sind.
  • … wie ein Leben in Alleinlage im Wald so ist.
  • … warum einem im Wald gar nicht langweilig werden KANN.
  • … wie es sich anfühlt, eine Wolfsspur am eigenen Gartenzaun zu entdecken.
  • … dass man einem wütenden Wildschwein besser nicht in die Quere kommt.
  • … wie inspirierend es ist am Feuer im Wald, die Einfachheit zu finden.
  • … kurzum wie man zum Waldschrat wird.

"Am Feuer im Wald" erleben

Das sind Wir …

Das gibt es zu lesen …

Kaffee mit Käuzchen - Unser Traumhaus im Wald

Das Buch zu unserem Leben im Wald. Erscheinungstermin 4. März 2019!

„Das Buch hat als moderne Version des romantischen Ideals, das ‚Zurück zur Natur‘ geleiten will, einen gehörigen Zeitgeistzauber.“
(SZ)

„Ein Beispiel dafür, dass man seine Träume wirklich wahr machen kann. Ein tolles Buch!“
(SAT.1 Frühstückfernsehen)

„Als Franziska und Carsten Jebens vor zwölf Jahren in den Wald ziehen, ahnen sie nicht, dass sie damit zu Trendsettern werden.“
(n-tv.de)

„Das Paar hat bewusst der Großstadt Lebewohl gesagt und sich ein eigenes Paradies im Wald geschaffen.“
(NDR Das!)

„Was für eine tolle Geschichte.“
(ZDF sonntags)

„Ein lesenswertes Buch und ein spannendes Experiment.“
(Kulturcafé hr2)

 

„Fasziniert folgt man Jebens Weg zur Verwaldschratung und spürt die Sehnsucht nach Wildnis und Freiheit mit jeder Seite stärker werden.“
(Bücher)

„Sehr unterhaltsam und gerade für junge Frauen mit viel Identifikationspotenzial.“
(Antenne Thüringen)

„Ein wunderbares Buch für Träumer und Naturfans.“
(Lübecker Nachrichten)

„So etwas beeindruckt. Menschen, die eine Vision haben. Die nicht nur das sehen, was ist, sondern was sein könnte. Und die einfach nicht aufgeben.“
(Freundin)

Neugierig?

Und das gibt es noch …

Den Buchblog

Unter www.dasmusstdulesen.de fassen wir seit Neuestem unsere ganz persönlichen, total subjektiven, rein emotionalen, alten und neuen Buch-Highlights zusammen. Vielleicht macht Euch der Blog ja auch Spaß - Mehr dazu hier!

Das Autorenvideo

Eden Books hat ein Autorenvideo zum Buch bei uns im Wald gedreht. Was dabei herausgekommen ist, seht Ihr hier.